Anmeldung zum 1 1/2 Tage Workshop

Die Anmeldung zum Workshop beinhaltet automatisch einen Antrag auf Mitgliedschaft in der Bewegung Biokybernetik nach Smit.

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular vollständig aus und klicken dann auf „ANMELDUNG ABSENDEN“.

Anmeldung zum 1 1/2 Tage Workshop

Kurzfristige Anmeldungen

Anmeldung bitte bis 10 Tage vor dem jeweiligen Termin – kurzfristigere Anmeldung auf Anfrage!

WICHTIGER HINWEIS: Bis 2 Wochen vor Kursbeginn ist eine Abmeldung ohne Angabe von Gründen schriftlich, per Email oder per Telefon möglich, es fallen keine Kosten an, die getätigte Anzahlung wird auf Wunsch rücküberwiesen.

Bei einem Rücktritt innerhalb von 2 Wochen vor Kursbeginn wird die Anzahlung verrechnet bzw. einbehalten, oder Sie nehmen die Möglichkeit einer kostenlosen Umbuchung auf einen anderen Workshop bzw. Workshoptermin wahr, wodurch die Anmeldung aufrecht bleibt.

Backoffice:

Mail: office@biokybernetik-smit.com oder telefonisch unter: +43 (0) 660 2012 008.

Bankverbindung:

Verein Arbeits- u. Forschungskreis Biokybernetik nach Dr.-Ing. Jan Gerhard Smit

Bank: Kärntner Sparkasse
IBAN: AT76 2070 6044 0098 2239
BIC/SWIFT-Code: KSPKAT2KXXX

Zur Erkennung der Wirksamkeit unserer Öffentlichkeitsarbeit, bitten wir Sie um Mitteilung, wie und wodurch Sie auf uns aufmerksam geworden sind?
* Die Familien- Ermäßigung gilt für alle im gemeinsamen Haushalt. Innerhalb des gemeinsamen Veranstaltungsbesuchs. Daher ab dem zweiten Familienmitglied á € 265.-
Mir ist bewusst, dass ich mich (als Erstteilnehmer) mit Absenden dieses Formulars ebenso zur Mitgliedschaft im Verein Arbeits-u. Forschungskreis anmelde.
Mir ist bewusst, dass mit der Registrierung meine Daten in der internen Vereinsdatenbank gespeichert werden, da diese zum Zwecke der internen Veranstaltungs- u. Mitgliederverwaltung dienlich sind. Ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO, im Impressum dieser Website gelesen und erkläre mich damit einverstanden.

Haftungsausschluss: Eine klare Trennung zwischen präventiv wirksamen gesundheitsfördernden Methoden und Methoden zur Heilung von Krankheit gibt der Gesetzgeber des jeweiligen Landes vor. Die Aufgabe des Vereines ist es auch, hier für klare Grenzen und Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben zu sorgen. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen betrifft die Vereinsmitglieder und alle mit der Organisation und Ausführung betrauten Personen. Über Tätigkeiten vereinsfremder Personen kann trotz aller Informationsbemühungen in den Kursen und in schriftlicher Form keinerlei Haftung übernommen werden.

"Wohlverdiente Sommerpause" - von 12. Juli bis 30. August 2021 sind unsere Büros in Österreich und Deutschland nicht besetzt und es werden auch keine Workshops gehalten. Ab Anfang September sind wir gerne wieder für Sie da! - Wir wünschen allen einen schönen und erholsamen Sommer!